Suchkriterien




 


 



Suchresultate

HR-Spezialist/in, HR-Beratung EDA

In dieser Funktion sind Sie als HR-Spezialist/in in erster Linie für die Beratung, Koordination und Abwicklung von Detachierungen (Einsätzen von Mitarbeitenden anderer Departementen im Ausland respektive von EDA-Mitarbeitenden in anderen Departementen) und von Secondments (Einsätzen von Bundesangestellten in internationalen Organisationen) zuständig. Zusätzlich sind Sie bei allen Einsätzen in den Swiss Business Hubs (SBH) die HR-Ansprechperson und vertreten das HR im Komitee Swiss Business Hub (KSBH), welches sich aus EDA, SECO und Switzerland Global Enterprise (S-GE) zusammensetzt.

Sie beraten die Organisationen, Linienverantwortlichen und Mitarbeitenden departementsübergreifend, koordinieren bei den Einsätzen die verschiedensten internen und externen Stakeholder, wickeln die Einsätze administrativ ab (Abklärungen mit anderen Departementen, internationalen Organisationen, verschiedenen Abteilungen im EDA, dem Rechtsdienst, den Finanzen, Auslandleistungen, Transporte, etc.). Sie erstellen Lohnberechnungen unter Berücksichtigung komplexer Besitzstandregeln, veranlassen die Erstellung von Verträgen oder Vereinbarungen, versenden Einsatzschreiben etc.

Mitarbeitende, die aus solchen Einsätzen ins EDA zurückkommen, beraten Sie im Rahmen der Jahresausschreibung, führen Laufbahnorientierungsgespräche und begleiten Sie im Hinblick auf ihren nächsten Einsatz im EDA.

Diese Aufgabe in einem sich permanent verändernden institutionellen, politischen und organisationalen Umfeld verlangt hohe Agilität und Resilienz, Verhandlungsgeschick, sicheres Auftreten, Entscheidungsstärke, hervorragende Fachkenntnisse und die Bereitschaft, in einem sich rasch verändernden Umfeld immer wieder neue Lösungen und Ideen zu entwickeln. Je nach Situation oder Projekt übernehmen Sie agil unterschiedliche Rollen und Aufgaben in einem dynamischen Team....