Suchkriterien




 


 



Suchresultate

Ingenieurin FH / Ingenieur FH oder vergleichbare Ausbildung

Das LABOR SPIEZ setzt sich für eine Welt ohne Massenvernichtungswaffen ein. Der Fachbereich ABC-Schutz prüft die Wirksamkeit von ABC-Schutzmaterial vor atomaren, biologischen und chemischen (ABC)-Gefahren und stellt mit der Zulassungsstelle die Qualitätsüber-prüfung für Schutzbaukomponenten sicher.
Als Chef/in Zulassungs- und Koordinationsstelle halten Sie eine der Schlüsselstellen im schweizerischen Schutzbauprogramm inne. Sie treffen Entscheide über die Zulassungserteilung und beraten die Kun-den bei der Produktoptimierung. Sie verantworten das umfassende Zulassungssystem des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz (BABS), welches die hohen Qualitätsstandards im schweizerischen Schutzbau sicherstellt.
Sie arbeiten sich in das Fachwissen über das schweizerische Schutz-baukonzept ein und setzen die Technischen Weisungen und Pflichtenhefte um. Sie arbeiten bei der Erstellung von Grundlagen mit und füh-ren bei Bedarf Forschungsprojekte im Schutzbau durch.
Sie führen Verhandlungen mit den Lieferanten der Industrie sowie den internen und externen Prüfstellen. Innerhalb des Labor Spiez ist die Zulassungsstelle Drehscheibe für alle Fragestellungen während den Prüfungen.
Als Chef/in der Zulassungsstelle sind Sie Teil der Gruppe Kollektiv-schutz. Diese prüft mit einzigartigen Anlagen die Wirksamkeit und Qua-lität von Kollektivschutzausrüstung gegenüber ABC-Bedrohungen, ins-besondere Explosionswirkungen. Hierbei ist der Austausch mit internationalen Partnern von zentraler Bedeutung....